Wanderung: Traumschleife Rund um Mannebach 

Am Sonntag, 19. August laden wir alle interessierten Wanderfreunde zu einer Wanderung bei Mannebach (Saarburg) recht herzlich ein. Wir treffen uns hierzu um 10:00 Uhr auf dem Holzer Platz und fahren von dort zunächst zum Wanderparkplatz in 54441 Mannebach (Feuerwehrgerätehaus, Hauptstraße), wo gegen 11:00 Uhr die Rundwanderung startet. Fernab jeglichen Verkehrs, zieht sich der Weg rund um Mannebach über die sanften Hügel im Naturpark Saar-Hunsrück. Abwechslungsreiche Wald-, Feld- und Wiesenlandschaften mit stillen Tälern und glasklaren Bächen sowie Bergkuppen mit fantastischer Fernsicht ( ohne Windräder) lassen die Wanderung zu einem außergewöhnlichen Erlebnis werden. Vom Aussichtspunkt “Auf der Haid” genießen wir die herrliche Aussicht. Der anschließende Aufstieg durch die “Hinkelsgret” erfolgt auf schmalen Pfaden, vorbei an Höhlen und Bundsandsteinfelsen. Der Weg führt uns weiter in das kleine Dorf Fisch wo die verschiedenen Lebensabschnitte des Menschen von Geburt bis zum Tod im sogenannten Lebensfluss dargestellt werden. Über das “Fischer - Pfädchen” geht es zurück nach Mannebach Die Tour ist ca. 12 km lang und als mittelschwer einzustufen. Nach der Wanderung folgt wie immer die obligatorische Schlussrast, dieses mal im Brauhaus Mannebach. Unsere Wanderungen werden von erfahrenen Wanderführern durchgeführt und sind grundsätzlich für alle Teilnehmer kostenlos. Nähere Auskünfte erteilt 

Wanderführer Harald, Tel. 0 68 97 / 6 58 22.

 



 

 

Besucher  

50051